Mitglieder stellen sich vor

Mitglied des GTB

Dr. Stephan Weißleder

Der wesentliche Vorteil Deutschlands muss eine gute Ausbildung sein – Dr. Stephan Weißleder engagiert sich daher vorrangig in der GTB-Arbeitsgruppe Hochschulen, die er darüber hinaus leitet. Diese Arbeitsgruppe hat das Ziel, die Ausbildung an deutschen Hochschulen mit testrelevanten Inhalten und Angeboten zu unterstützen. Weiterhin unterstützt Dr. Weißleder die Arbeitsgruppen Examination und Glossar.

Dr. Stephan Weißleder arbeitet als Head Integration and System Test bei der Thales Deutschland GmbH. Hier ist sein Tätigkeitsschwerpunkt die Automatisierung von Testentwurf und Testdurchführung für sicherheitskritische Systeme. Des Weiteren ist er Autor verschiedener Veröffentlichungen zu den Themen Modellierung, Test und Automatisierung. Neben der analytischen Qualitätssicherung rückt für ihn der Fokus immer mehr zur konstruktiven Qualitätssicherung, sodass Fehler beseitigt werden, bevor sie entstehen. Dies wird insbesondere in einer Welt mit vernetzten, variantenreichen und intelligenten Systemen unabdingbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close