Aktuelles

Dr. Klaudia Dussa-Zieger zur Stellvertretenden Vorsitzenden des ISTQB® gewählt

Am 09. April fanden die Wahlen des International Software Testing Qualifications Board (ISTQB®) statt. GTB-Vorstandsvorsitzende Klaudia Dussa-Zieger wurde dabei zur Stellvertretenden Vorsitzenden des ISTQB® (Vice President) gewählt. In ihrer Rolle wird sie gemeinsam mit dem ISTQB®-Vorstand und den Mitgliedern u. a. daran arbeiten, die Organisationsstruktur des Vereins zu verbessern. Darüber…

Mehr erfahren

Tiefkühlpizza, Softwaretesten und der Mann im Mond

Georg Haupt hält am 14. April beim GTB Testing Summit einen Vortrag mit dem Titel: Tiefkühlpizza, Softwaretesten und der Mann im Mond – Wie die NASA mich für eine Qualitätsworkshop-Methode inspirierte In seinem Vortrag zeigt Georg Haupt Ihnen wie er als gelernter Koch instinktiv Methoden der Lebensmittelhygiene anwendet. In der…

Mehr erfahren

Testautomatisierung für plattformunabhängige Apps: Nina Mürschberger beim GTB Testing Summit am 14. April

Wie können Apps auf unterschiedlichen Endgeräten und verschiedenen Plattformen getestet werden? Wie groß ist der Testaufwand? Verdoppelt er sich pro Endgerät? Und welche Tools bieten sich zum Testen in der Praxis an? Um 16 Uhr beantwortet Nina Mürschberger diese und weitere Fragen. Da Cross-Plattform-Apps-Tester und Entwickler vor die große Herausforderung…

Mehr erfahren

Digitale Barrierefreiheit – Was muss ich beachten?

Was genau bedeutet Barrierefreiheit für digitale Angebote? Und wie werden diese entwickelt und getestet? Sebastian Bauer beantwortet in seinem Vortrag beim GTB Testing Summit im Rahmen des A4Q World Congress diese und weitere Fragen zum Them. Durch die zunehmende Digitalisierung ist die Barrierefreiheit von digitalen Anwendungen für die Teilhabe aller…

Mehr erfahren

Herausforderungen beim Einsatz von KI in sicherheitskritischen Produkten

Künstliche Intelligenz (KI) und insbesondere maschinelles Lernen (ML) haben im vergangenen Jahrzehnt einen bemerkenswerten Aufschwung durch die Verfügbarkeit von hinreichend großen Datenmengen und geeigneten Rechenkapazitäten erfahren. Dabei finden KI und ML in immer mehr Domänen ihren Weg in Produkte, die auch für sicherheitskritische Systeme entwickelt werden, um Innovationen wie bspw….

Mehr erfahren