ISTQB(R) Foundation Level Specialist - Automotive Software Tester 2.0

Was ist der Automotive Software Tester?

Die CTFL®-Erweiterung Automotive Software Tester ist das Bindeglied zwischen dem ISTQB® Certified Tester Standard und den branchenspezifischen Anforderungen der Automotive Branche.

Geschäftsnutzen Automotive Software Tester 2.0

Der Automotive Software Tester 2.0 kann:

  • in einem Testteam effektiv mitarbeiten („collaborate“).
  • die aus dem Foundation Level bekannten Testverfahren an die automotivespezifischen Projektbedingungen anpassen („adapt“).
  • bei der Auswahl von angemessenen Testverfahren im Automotive-Kontext die grundlegenden Anforderungen der relevanten Normen und Standards (Automotive SPICE®, ISO 26262, etc.) berücksichtigen („select“) .
  • das Testteam bei der risikoorientierten Planung der Testaktivitäten im Automotive-Kontext unterstützen und dabei bekannte Elemente der Strukturierung anwenden („suppport & apply“).
  • die virtuellen Testmethoden (HiL, SiL, MiL, etc.) in automotive-spezifischen Testumgebungen anwenden („apply“).

Automotive Software Tester Inhalt

Der Automotive Software Tester erhält einen Überblick über wichtige Testverfahren und Normen, die für das Testen von E/E-Systemen relevant sind:

Das CTFL CORE Zertifikat ist Vorbedingung für das Automotive Software Tester Zertifikat; d.h. Jedes Automotive Software Tester  Zertifikat enthält  die Zertifikatsnummer des CTFL-CORE  Zertifikat.

Dauer des Trainings

Das Training dauert 2 Tage und deckt die spezifischen Anforderungen an das „Testen von E/E Systemen“ im Automotive Umfeld auf der Basis von etablierten Standards (Automotive SPICE®, ISO 26262, AUTOSAR®, etc.) ab. Vorausgesetzt wird das Wissen aus dem ISTQB® Certified Tester Foundation Level.

Automotive Software Tester Prüfung

Die Prüfungsdauer beträgt analog dem ISTQB® Foundation Level 60 Minuten (40 Fragen Multiple-Choice) und kann mit und ohne vorheriges Training von den GTB-autorisierten Zertifizierungsstellen abgenommen werden. Prüfungsvoraussetzung ist das vorhandene Certified Tester Foundation Level Zertifikat. In der CTFL®-Automotive Software Tester Ergänzungsprüfung wird gegen die Lernziele und Inhalte des CTFL®-Automotive Software Tester Lehrplan 2.0 geprüft.

Übergangsregeln CAST 1.1 CTFL - AuT 2.0

– Akkreditierte CAST Kurse gem. Certified Automotive Software Tester Version 1.1 können noch bis zum 14.10.2018 gehalten werden.

– Prüfungen ohne Kurs und Prüfungen im unmittelbaren Anschluss an einen akkreditierten Kurs dürfen noch bis zum 31.10.2018                   durchgeführt werden.

– Wiederholer-Prüfungen ohne Kurs und Wiederholer-Prüfungen im unmittelbaren Anschluss an einen akkreditierten Kurs dürfen noch           bis zum 31.12.2018 durchgeführt werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close