PC-basierte Prüfungen: DLGI ist für drei weitere Jahre Zertifizierungs-Partner des GTB

Das German Testing Board (GTB) e.V. und die Dienstleistungsgesellschaft für Informatik mbH (DLGI) haben ihre Partnerschaft um drei weitere Jahre verlängert. Ein entsprechender Vertrag trat am 1. November 2008 in Kraft. Ihn unterzeichneten der GTB-Vorsitzende Tilo Linz und Thomas Michel, Geschäftsführer der DLGI. Die Vereinbarung benennt die DLGI als in Deutschland beauftragte Zertifizierungsstelle für Prüfungen der ISTQB®-Certified-Tester-Ausbildung. Die DLGI führt diese Prüfungen PC-basiert durch.

Der Vertrag verlängert die bislang dreijährige Zusammenarbeit zwischen GTB und DLGI. „Wir haben die DLGI als zuverlässigen Zertifizierungspartner kennengelernt“, blickt Tilo Linz zurück. „Sie hat darüber hinaus zur stark wachsenden Verbreitung des ISTQB-Standards in Deutschland beigetragen.“ Die Entscheidung für eine Vertragsverlängerung sei deshalb leicht gefallen.

„Als für die Breiten- und Fachausbildung zuständige Tochter der Gesellschaft für Informatik kennen wir die Bedeutung internationaler Schulungsstandards“, kommentiert DLGI-Geschäftsführer Thomas Michel die Vertragsverlängerung. „Während wir in der Breitenbildung deshalb den Europäischen Computerführerschein unterstützen, sehen wir in der Certified-Tester-Ausbildung ein wertvolles Angebot für IT-Fachkräfte.“

News als PDF herunterladen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close