Foundation Level Specialist – Certified Automotive Software Tester 2.0

Was ist der Certified Automotive Software Tester?

Die CTFL®-Erweiterung Certified Automotive Software Tester ist das Bindeglied zwischen dem ISTQB® Certified Tester Standard und den branchenspezifischen Anforderungen der Automotive Branche.

Geschäftsnutzen Certified Automotive Software Tester 2.0

Der zertifizierte Automotive Software Tester 2.0 kann:

  • in einem Testteam effektiv mitarbeiten („collaborate“).
  • die aus dem Foundation Level bekannten Testverfahren an die automotivespezifischen Projektbedingungen anpassen („adapt“).
  • bei der Auswahl von angemessenen Testverfahren im Automotive-Kontext die grundlegenden Anforderungen der relevanten Normen und Standards (Automotive SPICE®, ISO 26262, etc.) berücksichtigen („select“) .
  • das Testteam bei der risikoorientierten Planung der Testaktivitäten im Automotive-Kontext unterstützen und dabei bekannte Elemente der Strukturierung anwenden („suppport & apply“).
  • die virtuellen Testmethoden (HiL, SiL, MiL, etc.) in automotive-spezifischen Testumgebungen anwenden („apply“).

Certified Automotive Software Tester Inhalt

Der zertifizierte Automotive Software Tester erhält einen Überblick über wichtige Testverfahren und Normen, die für das Testen von E/E-Systemen relevant sind:

Das CTFL CORE Zertifikat ist Vorbedingung für das Automotive Software Tester Zertifikat; d.h.   Jedes Automotive   Software Tester  Zertifikat enthält  die Zertifikatsnummer des CTFL-CORE  Zertifikat.

Dauer des Trainings

Das Training dauert 2 Tage und deckt die spezifischen Anforderungen an das „Testen von E/E Systemen“ im Automotive Umfeld auf der Basis von etablierten Standards (Automotive SPICE®, ISO 26262, AUTOSAR®, etc.) ab. Vorausgesetzt wird das Wissen aus dem ISTQB® Certified Tester Foundation Level.

Certified Automotive Software Tester Prüfung

Die Prüfungsdauer beträgt analog dem ISTQB® Foundation Level 60 Minuten (40 Fragen Multiple-Choice) und kann mit und ohne vorheriges Training von den GTB-autorisierten Zertifizierungsstellen abgenommen werden. Prüfungsvoraussetzung ist das vorhandene Certified Tester Foundation Level Zertifikat. In der CTFL®-Automotive Software Tester Ergänzungsprüfung wird gegen die Lernziele und Inhalte des CTFL®-Automotive Software Tester Lehrplan 2.0 geprüft.