Mitglieder stellen sich vor

Mitglied des GTB

Werner Lieblang

Als Werner Lieblang 1974 als Student an der Ruhr-Universität Bochum zum ersten Mal einen Mikroprozessor programmierte, wurde Deutschland gerade zum zweiten Mal Fußballweltmeister. Das ist über 35 Jahre her. Heute profitieren seine Kursteilnehmer, die er als Dozent bei der trendig technology services GmbH auf die Prüfungen zum ISTQB® Certified Tester vorbereitet, von seinem Erfahrungsschatz.

Seine Karriere umfasst die unterschiedlichsten Stationen: angefangen bei der Software-Entwicklung über das Leiten elektrotechnischer Projekte bis hin zur Beratung für Software-Qualitätssicherung. In den 80er Jahren entwickelte er sicherheitskritische Software für Eisenbahnstellwerke. Aufgrund der Folgen, die ein Softwarefehler im Bahnbetrieb nach sich ziehen kann, stand Qualitätssicherung schon damals in seinem Fokus. Nach einem Wechsel in die Automobilindustrie verantwortete Werner Lieblang bei ABB Flexible Powertrain Assembly GmbH die gesamte Software für Produktionsstraßen für Motoren und Getriebe. Sein Know-how zur Software-Qualitätssicherung vertiefte er nach seinem Wechsel 1999 zur SQS AG, wo er als Department-Leiter arbeitete. Seit 2005 ist er Managing Partner bei der trendig technology services GmbH.

Beim GTB ist der Diplom-Ingenieur angetreten, die Qualität der Prüfungen, die er als Dozent seit vielen Jahren kennt, weiter zu verbessern. Zudem möchte er mit seinem Engagement die Brücke zwischen den Teilnehmern der ISTQB®-Kurse und dem GTB ausbauen. Neben seiner Tätigkeit beim GTB ist er in der Arbeitsgruppe „Test, Analyse und Verifikation von Software“ (TAV) bei der Deutschen Gesellschaft für Informatik aktiv.

Kontaktdaten

trendig technology services GmbH
Werner Lieblang
Kurfürstendamm 179
10707 Berlin

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close